Wimpern

Wimpern

Wimpernverlängerungen haben den Markt in den letzten Jahren im Sturm erobert.

Während der Behandlung werden synthetische Einzelwimpern auf Ihre Naturwimpern appliziert, um einen längeren, volleren Look zu erreichen. Eine künstliche Wimper bzw. aus mehreren feinen, künstlichen Wimpern gefertigte Fächer werden auf eine Weise auf eine isolierte Naturwimper geklebt, dass diese nicht beschädigt oder in ihrem Wachstum gehemmt wird.

Eine korrekt angelegte Wimpernverlängerung verursacht keinen Schaden. Hierfür sollten Sie allerdings sorgfältig prüfen, wie im jeweiligen Studio gearbeitet wird. Zu viel Kleber und zu viel Gewicht sorgen leider reihenweise dafür, dass wir Extensions zunächst entfernen müssen, und die Anlage dem Zustand der abgebrochenen Naturwimper anpassen müssen. Leider wird dann nach einer vermeintlich günstigen Leistung doppelt bezahlt.

Es gibt in dem Sinn nicht DIE Wimpernverlängerung. Es können eine Vielfalt an Looks kreeirt werden, von ganz natürlich bis dramatisch.

Wir legen großen Wert darauf, dass für jede Frau das optimale Set an Wimpernverlängerung erarbeitet wird, um die Schönheit ihrer Augen besonders hervorzuheben. Die Gesichtsform, die Augenform, der Zustand der Naturwimper sowie der Anlass spielen hierbei eine große Rolle.

Eine gute Wimpernverlängerung sieht nicht unecht aus und genau das ist der Schlüssel.

Preise

  • Wimpernverlängerung mit der 1:1 Technik Neuanlage: 79,-€, Auffüllen: ab 29€
  • Wimpernverdichtung und -verlängerung mit der Volumentechnik (leichtes Volumen) Neuanlage: 99,-€, Auffüllen: ab 39€
  • Wimpernverdichtung und -verlängerung mit der Volumentechnik (Megavolume) Neuanlage 119,-€, Auffüllen ab 45€
shadow